Regenwassernutzung im Garten

Bewässerung mit der Regentonnenpumpe

Regenwassernutzung für den Garten

Haben Sie sich auch schon einmal darüber geärgert, dass es schon wieder so viel regnet und Sie Ihren freien Tag im Haus verbringen müssen? Drehen Sie den Spieß doch einfach um und nutzen Sie das ganze Wasser, dass in Ihrem Garten niederprasselt für trockenere Zeiten! Einen Tipp für eine effiziente Regenwassernutzung im Garten haben wir nachfolgend für Sie vorbereitet. Aber keine Angst – Sie benötigen keine teure Regenwassernutzungsanlage oder Zisterne. Denn auch an den Geldbeutel haben wir bei unserem Tipp gedacht.

Ökologische Gartenbewässerung mit Regentonne & Regenwasserpumpe

Hier kommt unser Tipp: Nutzen Sie eine Regentonne zusammen mit einer Regentonnenpumpe zur Gartenwassernutzung! Mit einem Regenfass können Sie das niederschlagende Wasser problemlos aufsammeln und für Dürrezeiten aufbewahren. Stellen Sie die Regentonne am besten direkt unter den Abfluss Ihrer Regenrinne, denn hier können Sie am einfachsten und schnellsten Wasser für die spätere Gartenbewässerung im Garten auffangen.

Doch das Sammeln des Wassers ist erst Teil 1 unseres Tipps für die Regenwassernutzung. Als zweites benötigen Sie eine Regenwasserpumpe. Mit einer solchen Pumpe für die Regenwassernutzung können Sie das Regenwasser aus der Regentonne problemlos entnehmen und anschließend in Ihrem Garten verteilen. Das hilft nicht nur der Umwelt und reduziert den Wasserverbrauch – Langfristig können Sie mit dieser Kombi aus Regenfass und Regenfasspumpe bares Geld sparen. Regenwasser ist schließlich kostenlos!

 

Regentonnenpumpe Gartenbewässerung

Die Regentonnenpumpe eignet sich hervorragend zur Regenwassernutzung im Garten - z.B. zum Blumen gießen! (Quelle Amazon)

Anwendungsvideo: So wird das Regenwasser Pumpen mit einer Regenfasspumpe vom Profi durchgeführt

Für den Fall, dass Sie trotz der ausführlichen Beschreibungen der untersuchten Regenfasspumpen, die wir Ihnen auf der oben verlinkten Seite vorstellen, und der unterschiedlichen Kriterien noch unentschlossen sind, welches Produkt Sie letztendlich kaufen sollten, dann werfen Sie einen Blick auf das nachfolgende Erklärungsvideo.

 

In diesem YouTube Video wird anhand eines Praxisbeispiels ersichtlich, wie eine Regenwasserpumpe für die Regenwassernutzung im eigenen Garten in einem Praxistest funktioniert. Hierdurch können Sie sich ein super Bild davon machen, was eine Regenfasspumpe beim Regenwasser Pumpen für Vorteile vorweisen kann und wie einfach Sie dabei Geld sparen können. Das Erklärungsvideo unterstützt Sie natürlich auch bei Ihrer Kaufüberlegung. Schließlich kann man die Vorzüge eines Artikels viel besser einschätzen, wenn man das Produkt einmal live bei einer Gartenbewässerung im Einsatz gesehen hat.

 

Versetzen Sie sich einmal selbst in die Lage der Testperson und überlegen Sie sich dabei, ob Ihnen der Gebrauch von einer Regenfasspumpe in Ihrem Garten ähnlich viel Freude bereiten würde. Im Falle, dass Sie diese Frage mit ja beantworten können, sollten Sie unzweifelhaft über den Kauf von einer Pumpe nachdenken. Nach unserer tiefsten Überzeugung bringt eine Regenwasserpumpe einfach zu viele vorteilhafte Eigenschaften mit sich, als dass man sich gegen den Artikel entscheiden könnte – schon alleine der Umwelt zuliebe. Dementsprechend empfehlen wir Ihnen ganz klar die Anschaffung von einem solchen Artikel.

 

Regenfasspumpe gebraucht oder neu erwerben?

Eine Frage, die man oft hört, ist, ob es sich lohnt eine Regentonnenpumpe gebraucht zu kaufen. Es ist aber nicht nur eine Preis- und Rechenfrage, ob sich ein Gebrauchtwarenkauf auszahlt. Auf was für Produkteigenschaften Sie beim Einkauf aus zweiter Hand achten müssen prüfen wir deswegen im Folgenden.

 

Der Vorteil von second hand Artikeln ist selbstverständlich der oft sehr niedrige Preis. Dadurch können Sie sich möglicherweise eine Pumpe einer Preiskategorie zulegen, welche bei einem Artikel frisch aus dem Laden zu teuer gewesen wäre. Kostspielige Regentonnenpumpen haben oft bessere Features, die das Abpumpen und die Regenwassernutzung in Haus und Garten vereinfachen.

Achten Sie gleichzeitig aber auch auf die Risiken beim second hand Kauf. Schließlich weiß man nie ganz genau, wie behutsam der vorherige Besitzer mit der Regenfasspumpe umgegangen ist.

 

Privatverkäufer müssen für Gebrauchtwaren des Weiteren keine Umtauschmöglichkeit geben. Unter dem Strich sollten Sie jetzt eigenverantwortlich entscheiden, ob zu Ihren persönlichen Ansprüchen eher ein bereits etwas abgenutztes Gerät, bei dem vielleicht die Pumpvorrichtung schon ihre Macken hat, oder ein Produkt frisch von der Ladentheke passt.

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Hinweise

Amazon Logo

Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Regentonnenpumpe Gartenbewässerung
Regentonnenpumpe Gartenbewässerung
Regentonnenpumpe Gartenbewässerung
Regentonnenpumpe Gartenbewässerung
Regentonnenpumpe Gartenbewässerung
Regentonnenpumpe Gartenbewässerung
Regentonnenpumpe Gartenbewässerung